Ethernet HTML Modbus

Interessant ist bei jeder Messwerterfassung mit µC die Weitergabe der Daten. Üblicherweise werden diese Daten per USB (virtuelle COM-Schnittstelle) zum PC übertragen. Inzwischen will man die Daten in das PC-Netzwerk integrieren. Der µC braucht eine Ethernet Schnittstelle oder eine Bluetooth- Schnittstelle.
Für die Bluetooth-Schnittstelle werden die Daten wie gehabt über die COM-Schnittstelle kommuniziert.

Bei der Einbindung in das Netzwerk über einen Switch benötigt der µC eine Ethernet Schnittstelle. Dazu nutzt man ein Ethernet-Shield. Für das ARDUINO-System einfach und günstig zu beschaffen.
Einmal kann man vom Controller direkt HTML-Code erzeugen, der direkt im Browser dargestellt wird. Somit ist man in der Darstellung der Messwerte völlig unabhängig im Endgerät für die Datenvisualisierung. Auch die Entfernung spielt keine Rolle mehr.
Weiterhin kann man auch ein Protokoll benutzen, z.B. das „MODBUS“-Protokoll. Vorteil: Diese Daten können von einer SPS verarbeitet werden. Zusätzlich lassen sich die Daten mit LabVIEW oder Profilab auf dem PC visualisieren.

Eigene Unterlagen:

ModbusProfilabsend-receiveDigital analog.JPG

Mit Arduino Quellcode:
Modbus Analog4xout2xin_Digital8xin_out

Advertisements